Über uns

Es begann mit einem kleinen Gasthaus
im Herzen von Beilngries.

Gastlichkeit hat in der Gams eine lange Tradition. Immerhin ist das Hotel schon seit über 200 Jahren  in Familienbesitz. Wer sich in den Archiven der Stadt Beilngries auf die Suche nach den Ursprüngen der Gams macht, stößt auf eine Güterbeschreibung aus dem Jahr 1644. Dort wird an der Stelle der heutigen Gams ein Anwesen verzeichnet, das dem Bierbrauer Michael Höll gehörte.  1794 kam das Gasthaus mit Baurecht in den Besitz der Familie Leidl. Deren Nachfahren lenken bis heute die Geschicke der Gams.

Seitdem hat sich natürlich vieles verändert… 1969 wurde die Gaststätte um ein Café erweitert. 1977 stockte Eduard Liebscher das Haus auf und errichtete 1980 das nahegelegene Seminarzentrum im Kreativhaus. Seit dem Jahr 2014 ergänzt die ehemalige Schmiede neben dem Hotel das Angebot der Gams. Mit viel Liebe zum Detail entstanden ein stilvoller Eventbereich sowie 7 individuelle Wohnwelten. Heute bietet die Gams Vier-Sterne Komfort in 60 stilvoll ausgestatteten Zimmern und Appartments sowie 11 Tagungsräume von 25 bis 170 qm.

Über 200 Jahre Familientradition

  • Ringhotel Die Gams

Was sich aber über die Jahre nicht verändert hat, ist die warme familiäre Atmosphäre und die Herzlichkeit, mit der Familie Liebscher und ihr aufmerksames Team die Gäste betreuen. Es macht das Hotel zu einem ganz besonderen Ort. Ein Ort, den das Wort „Gemütlichkeit“ wohl am besten beschreibt. Denn Gemütlichkeit – das ist Vertrautheit, Geborgenheit und Heimat. In der Gams finden Sie all das. Es ist das fröhliche Lächeln der Mitarbeiter, durch welches Sie sich vom ersten Moment an willkommen fühlen. Und kurze Zeit später schon zuhause.

  • Naturpark Altmühltal

Zuhause in einem der größten Naturparks Deutschlands – dem Altmühltal. Hier lässt sich Zeit mit der Familie, Freunden oder Kollegen verbringen. Vom oft zermürbenden Alltag ausspannen. Gemeinsam die Natur genießen und Geschichte erleben. Mit dem Mountainbike die historischen Stätten der Kelten und Römer entdecken. Über blühende Wiesen hin zu imposanten Burgen und Klöstern wandern. Unbeschwert im Kanu auf der Altmühl paddeln. Und vieles vieles mehr. In einer der vielfältigsten Ferienregionen in Deutschland.

mehr zum naturpark altmühltal